Wieso ist der Libor in der Krise?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Findung der Libor-Raten ist hinreichend obskur. Es hängen jedoch große Kreditvolumina an diesen Raten. Daher sollte man davon abkommen. Eine "Verbilligung" der GBP-Seite von Libor-Raten dient natürlich vorrangig den UK-Banken, d.h. logischerweise will die US CFTC verläßlichere Instrumente dafür einsetzen (sprich: logischerweise Instrumente unter US-Kontrolle).

Ob sie das nun wirklich erreichen, wird sich zeigen. Vielleicht einigen sich die Banken ja auch nur auf einen sinnvolleren Findungsprozeß für Libor-artige Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du nicht ein wenig spät mit der Frage? Die Presse war voll mit Kommentaren. Diese kann man nun leicht per Google finden. In dem Falle verweise ich mal auf die Suchmaschine, denn besser erklären kann man es hier nicht.

http://en.wikipedia.org/wiki/Libor_scandal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

es war schon immer so und wird immer so bleiben. Übrigens auch bei anderen Referenzkursen.

25 alte Herren treffen sich bei Rotwein und fetten Zigga im Herrenzimmer und schütteln sich die Kurse aus. Manch einer zahlt für solche hellsehischen Fähigkeiten 2,95 € Minute in der Hotline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?