Wieso ist der britische Pfund gegenüber dem Euro plötzlich so schwach?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na die britichen Banken sind doch z. B. von der Finanzkrise härter getroffen worden, als die deutschen udn französischen Banken, nur mal als ein Beispiel.

Die britische Wirtschaft ist zudem auch noch etwas schlechter aufgestellt und es ist da auch weniger Vertrauen als in die deutsche und französiche (als den führenden Volkswirtschaften im Euro Raum).

Da London in der EU der wichtigste Platz für das Investmentbanking war (ist???) und da diese Branche von der von ihr selbst wesentlich verursachten Finanzkrise natürlich besonders heftig betroffen ist, hat das natürlich auch beim Kurs den Pfundes deutliche Spuren hinterlassen.

Auch aus England haben ausländische Investoren ihr Kapital im Rahmen der Finanzkrise begezogen und bspw. in Japan angelegt. Somit hat der Pfund an Wert verloren.

Den Auswirkungen der globalen Krise kann sich kein Land entziehen. Offensichtlich verspricht der Euroraum aktuell (noch) mehr Stabilität - da wünscht sich mancher Brite den Euro-Schirm...

Das hängt auch mit der Finanzkrise zusammen.

Was möchtest Du wissen?