Wieso hat die Sparpolitik in Europa Einfluß auf Wachstumsprognose in den USA?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Ich habe gehört

Was man so alles hört....

Völliger Blödsinn !!! Auf solche Gedanken kommt man nur in Deutschland. Und das kommt für den Durchschnittsamerikaner gleich nach Kuba !!! Für die US Wirtschaft ist der Euro und seine Krise ein ehr etwas ärgerliches Verkaufshinderniss, mehr aber nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne das Gehörte nicht und kann den Inhalt nur vermuten....

Die USA sind kein abgeschlossener Kosmos. Es gibt Handelsbeziehungen nach Europa, Abnehmer von Produkten und Dienstleistungen. Die USA wiederum kaufen Produkte und Dienstleistungen aus der EU.

Wenn nun dieser Handelspartner schwächelt, dann hat das Einfluss auf diejenigen, deren Handel mit der EU eine Rolle spielt.

Die USA können nun sagen: wäre die EU stark, würden wir x% Wirtschaftswachstum haben. Mit einer schwachen EU machen wir weniger als x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gehört, ich habe gelesen, ich habe es rascheln gehört! Wenn jemand täglich Nachrichten hört oder sieht, muss und kann sich doch jeder persönlich seine Meinung darüber bilden.... Was interessiert die USA Europa? Oder der Rest der Welt? Jedes Land der Erde ist sich doch zunächst selbst am Nächsten. Wie allerdings im Privatbereich der einzelnen Völker jeder doch auch. (Alle denken nur an sich-ich denke nur an mich!) Wenn Amerika hustet sind alle anderen schon verschnupft! In Amerika kann sich jede Prognose (und wer macht meistens Prognosen) von heute auf morgen vom Positiven ins Negative und umgekehrt ändern! Was ist überrhaupt noch glaubwürdig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?