Wieso gibt es bei Fonds unterschiedliche Kauf- und Verkaufspreise?

2 Antworten

Aktien werden an der Börse gehandelt. Fonds manchmal auch. Dann entfällt die Unterscheidung zugunsten des "Börsenpreises".

Der Verkaufs- und Rücknahmepreis unterscheidet sich nur beim direkten Kauf bei einigen Fonds bei der Fondsgesellschaft. Der Rücknahmepreis wird mit einem rabattierbaren Ausgabeaufschlag belastet. Diesen könntest Du beim Kauf über die Börse vermeiden, dabei fallen aber Börsenspesen an.

bei Aktien gibt es das sehr wohl! Es gibt einen Unterschied zwischen Kauf und Verkauf (Geld-, Briefkurs). Nur ist bei Fonds der Unterschied deutlich grösser. Meist ist auch der Ausgabeaufschlag mit in den beiden Preisen enthalten. Der kann auch über 5% sein.

Was möchtest Du wissen?