Wie wurden in der DDR Lohnabrechnungen erstellt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die DDR gibt es seit dem 3. Oktober 1990 nicht mehr, und Lohnbuchhaltung kann in Büchern nachlesen.

Man kann auch Kurse bei verschiedenen Instituten belegen.

Außerdem Lohnbuchhaltung wird heutzutage mit der entsprechenden Software gemacht, EUVIS etc.

Zu Fuß gibt es kaum noch...

ich bin mir ziehmlich sicher wenn ich mal behaupte, das die abrechnungsform der DDR nichts mit dem zu tun hat bzw. hatte, so wie es im westen gewesen ist.

ob du von dem ehemaligen wissen noch etwas gebrauchen könntest bezweifel ich ebenfalls. das musst du schon den einen oder anderen lehrgang belegen.

Der Job, den ich bekommen möchte, hat durchaus mit der Abrechung der DDR zu tun. Es sollen hier die alten DDR Löhne auf "West" Übersetzt werden. Leider habe ich keinerlei literatur o.ä. mehr aus DDR Zeiten und nach über 20 Jahren alles vergessen

0

Was möchtest Du wissen?