Wie würdet ihr ein neues Auto finanzieren?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Hausbank 100%
Autohaus 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Autohaus finanziert kein Auto - sondern die Autobank bzw. die Partner-Bank des Autoherstellers. Diese Konditionen sind meistens günstiger (wenns ein Angebot ist und deine Bonität stimmt) als bei der Hausbank, daher würde ich es durchaus darüber probieren.

Schon mal an einen Onlinekredit gedacht? Da fallen Bearbeitungsgebühren ganz raus + das Geld wird schnell überwiesen und der Zinssatz ist oft viel niedriger als bei der Hausbank oder der Autobank!!! Zudem stellst du dich so als Barzahler!!! beim Autohändler vor, sodass du oft Rabatte oder Sonderleistung (Klimaanlage, Ledersitze usw.) aushandeln kannst. Im Internet gibt es 1000 solcher Finanz & Versicherungsportale + Vergleichsrechner. Seriöse sind www.sparen.de und finanzen.de... Glaub mir das ist die beste Lösung, wenn du dir nicht ein Neuwagen bar leisten kannst. LG Melina :)

die Frage ist eher wieviel Prozente gewährt dir dein Autohändler bei Barzahlung und nicht wo finanzieren: denn günstige Autofinanzierungen gibt es beim Autohändler nur , wenn der Normalpreis zugrunde gelegt werden kann!

Also rechne mal und lass dich nicht durch ein fragliches Finanzierungsangebot- ggf. mit teuerer Restschuldversicherung o.ä. blenden. Verkäufer/Autohäuser sind da recht erfinderisch!

Besser ein Auto leasen oder kaufen?

Mein altes Auto ist leider ziemlich am Ende und ich brauche dringend ein neues. Jetzt frage ich mich, soll ich mir ein neues Auto kaufen (ich habe an einen Jahreswagen gedacht) oder soll ich mir lieber einen Leasen? KAnn mir jemand ide vor- und nachteile nennen?`oder habt ihr eigene Erfahrungen mit Leasen gemacht?

...zur Frage

Ablauf PKW-Neukauf + Versicherungswechsel

Hallo! Wir bekommen in Kürze ein neues Auto,der alte PKW wird in Zahlung genommen. Im Rahmen dessen wollen wir auch die PKW-Haftpflicht/Kasko-Versicherung wechseln. Das Abmelden des alten PKWs und die Anmeldung des neuen PKWs übernimmt das Autohaus, wir haben uns dazu die EVB-Nummer der alten Versicherung mitteilen lassen und ans Autohaus übermittelt. Meine Frage: Wie läuft das nun mit dem Abschluß der neuen Versicherung ab,so daß keine Lücke im Versicherungsschutz besteht ?

Marco

...zur Frage

Kredit trotz Autofinanzierung?

Ich habe mein Auto finanziert und dafür einen hohen Kredit über das Autohaus aufgenommen. Jetzt brauche ich einen Kleinkredit für die Renovierung meiner Wohnung. Bekomme ich den auch mit der Autofinanzierung oder ist damit mein Kreditvolumen schon ausgeschöpft?

...zur Frage

Lackkratzer bei Neuwagen - Anspruch auf neues Fahrzeug?

Meine Eltern haben sich ein neues Auto gekauft. Nachdem es einige Wochen nach der Bestellung abholbereit war, stellte sich heraus, dass es einen Lackkratzer am Kotflügel hatte. Das Autohaus will den Schaden jetzt beheben, natürlich kostenlos. Aber reicht das, oder hätte man auch Anspruch auf ein komplett neues Fahrzeug?

...zur Frage

Auto finanzieren trotz Schufa ?

Hallo ,

sicherlich habt ihr im Forum schon öfters solche Fragen gelesen. Meine ist ein wenig anders.

Ich möchte mir ein Auto finanzieren, vom Gehalt her ist das kein Problem. Es liegt an meiner Schufa.

Das Auto hat einen Wert von 13750 € . Ich will auch anzahlen mit 6000€. und eine monatliche Rate mind. 300 euro, max. 450€.

Gibt es die Möglichkeit ein Auto zu finanzieren, obwohl ich in der Vergangenheit Probleme mit der Schufa hatte ? (Azubi Zeit)

Hinweis: Alle Verbindlichkeiten sind gezahlt, drei Jahre werden sie aber noch drin stehen.

Ich hoffe, dass ihr hilfreiche Tipps oder Erfahrungen habt. Bitte keine gut gemeinten Ratschläge ;-). oder Diskussionen über die Sinnhaftigkeit etc.....

danke

...zur Frage

Wieviel teurer ist ein Cabrio in der Versicherung?

Ich denke momentan über ein neues Auto nach und wollte eigentlich schon immer ein Cabrio haben. Wie groß ist der Preisunterschied in der Versicheurng ungefähr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?