Wie würdet ihr dieses Startup bewerten?

2 Antworten

Dein Aktienwissen sollte darüber entscheiden, ob du einen Kauf tätigst oder nicht. Wenn dir die Erfahrungen im Aktienhandel fehlen, so arbeite dich noch stärker in die Materie hinein. Denn ohne das nötige Wissen, ist das Kaufen von Aktien mit dem Glücksspiel im Casino zu vergleichen. Und im Casino gewinnt immer die Bank. Und du möchtest sicherlich dein Geld mehren und nicht verbrennen.

Fange lieber erst einmal in kleinen Schritten an und finde die geeignete Geldanlage für dich – bevor du mit Aktien anfängst. Ich würde Fonds empfehlen, um die ersten Erfahrungen in der Welt der Finanzen zu sammeln. Fonds sind recht einsteigerfreundlich, bieten gute Renditen und erheblich sicherer als Aktien. Um mehr über Fonds zu erfahren, lese am besten in folgendem Wiki nach. In diesem sind die wichtigsten Infos hinterlegt: https://www.fondsfuchs24.de/wiki/

Wenn du fitter im Bereich der Finanzprodukte geworden bist, dann kannst du auch den Aktienhandel ausprobieren. Doch ohne die Erfahrungen, wirst du wohl nur frustriert werden und die Flinte ins Korn werfen. Gebe dir die Zeit die du benötigst, um diesen Bereich zu meistern. Du schaffst das!

 - (Aktien, Börse, Börsengang)

So etwas ist immer eine Investition mit hohem Risiko und auch dem eines Totalverlustes, verbunden. Letztlich muss man selbst entscheiden, was man dem Konzept zutraut und wieviel man auf die schönen Berechnungen gibt.

Leider weiß man immer erst viel später/zu spät, ob eine Bewertung "gerechtfertigt" war. Solch eine Eigenwerbung muss sich ja immer gut anhören. Auch Unternehmen, die nur Verluste gemacht haben, hatten mal ihre schönen Träume.

Was möchtest Du wissen?