Wie wirken sich mehrere Kreditkarten auf den Schufa Score aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

natürlich-je mehr Kreditkarten = je mehr Kreditverfügungsmöglichkeiten= höheres Risiko für Banken. Eigentlich selbsterklärend.

Die Schufa kennt weder Einkommen noch Vermögen noch den Arbeitgeber bzw. die Art der Einkünfte: Sie hat nur Daten über die Person selbst sowie deren Verträge und Konten, Kredite usw.

Werden also relativ gesehen mehr Zahlungsausfälle von Leuten mit mehreren Kreditkarten gemeldet sinkt der Score (eher). Umgekehrt, werden weniger Zahlungsprobleme von Kunden mit mehreren Kreditkarten gemeldet , steigt der Score (eher)

1

Je mehr Kreditkarten mit hohem Verfügungsrahmen, der ausgenutzt wird desto schlechter die Schufa Ergebnisse. Eine gute Rückzahlungsmoral kann jedoch auch positive Ergebnisse nach sich ziehen. So gilt man in den USA z.B eher als Kreditunwürdig, wenn man gar keine Kredite oder Kreditkarten hat und somit kein Beweis über die Rückzahlungsmoral besteht.

Das weiß keiner, nur die Schufa selbst. Prinzipiell geht es immer nur um die Zahlungsmoral der Vergleichsgruppen

  • Sind viele in Deiner (neuen?) Vergleichsgruppe mit mehreren Kreditkarten sehr gute Schuldner und zahlen immer alle Ihre Rechnungen => dann steigt Dein Score eventuell

  • Sind viele in Deiner Vergleichsgruppe mit mehreren Kreditkarten schlechtere Zahler als mit nur einer Kreditkarte => dann sinkt Dein Score

Es wird hier immer nur mit Gruppen bzw. anderen Daten vergleichen und dann mit Wahrscheinlichkeiten gerechnet.

Was möchtest Du wissen?