Wie wird meine Riesterrente besteuert?

1 Antwort

Für die Einzahlungen hast Du steuervorteile und die Rente später wird besteuert. Wie ann man heute noch ncith genau sagen, weil sich a) bis dahin noch viel ändern wird und b) man dazu Dein Renteneintrittsalter kennen müßte.

Legal Steuern sparen durch Gold - wie geht das?

Guten Abend. Bei mir auf der Arbeit habe ich heute beiläufig mitgekriegt, dass ein Kollege davon erzählt hat, dass man irgendwie durch die Anlage in Gold ganz legal Steuern sparen kann. Die Details kenne ich aber nicht. Kann jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Wie hoch sind Steuervorteile für Oldtimer oder Youngtimer?

Besitzer alter Fahrzeuge müssen doch weniger Steuern für ihre Oldtimer oder Youngtimer zahlen als Halter, die ein nur wenige Jahre altes Fahrzeug haben. Aber wie hoch sind genau die Steuervorteile? Muss man gar keine Steuern zahlen, oder einen verminderten Satz?

...zur Frage

Studentische Hilfkraft und heiraten?

Hallo liebe Community,

Ich werde nächsten Monat meinen Partner heiraten und frage mich was sich alles für mich ändert. Im Internet werde ich wenig schlau, da die meisten Informationen für Berufstätige ausgelegt sind.

Zu mir: Ich bin 23 Jahre alt, studiere Medizin und arbeite nebenher im Krankenhaus als studentische Aushilfe, heißt: Ich bin auch maximal 20 Stunden Basis pro Woche angestellt, alles kann, nichts muss.

Ich zahle (freiwillig) Rentenbeitrag, aber keine weiteren Steuern (oder? Ich bin wirklich völlig ahnungslos damit... :( ).

1) Nun habe ich zumindest schonmal verstanden, dass ich ich in die Steuerklasse 4 rutschen werde als Verheiratete, was verändert sich dadurch für mich? Bei der Krankenkasse habe ich bereits alles geklärt.

Zu meinem Partner: Mein Freund ist Amerikaner mit abgeschlossenen Studium und zurzeit noch auf der Suche nach einer passenden Stelle. Er denkt auch darüber nach einen vertiefenden Master zu absolvieren. Klartext: Er verdient zurzeit kein Geld.

2) Letzte Frage: Mein Partner musste sich (wie in Amerika nun leider üblich) verschulden für sein Studium. Ich möchte ungerne finanziell damit belangt werden können (ich weiß, schrecklich unromantisch, aber lieber realistisch). Das würde konkret Ehevertrag bedeuten, kann mir jemand sagen wie, wo und für wieviel man einen solchen ausstellen und gültig machen kann?

Ich wäre euch sehr dankbar für eine Rückmeldung, ich fühle mich ein wenig verloren gerade.

Vielen Dank!

...zur Frage

Ich habe eine kurzfristige Beschäftigung mit Pauschalversteuerung ausgeübt, wie funktioniert das mit der Pauschalsteuer als Arbeitnehmer?

Hallo Forenten,

im Jahr 2014 habe ich eine kurzfristige Beschäftigung (3 Monate) ausgeführt. Bei zwei Abrechnungen der Brutto-Netto-Bezüge ist genau angegeben, welcher Betrag an Steuern abgeht (nicht-pauschal), die letzte Abrechnung wurde pauschal besteuert.

Ich verstehe nicht so recht, wie die pauschale Besteuerung funktioniert? - In meiner Steuererklärung (habe ich machen lassen) taucht dieser Betrag nicht mehr auf; bekomme ich diesen nicht zurück?

Dieses Jahr führe ich die Tätigkeit wieder aus, die Abrechnungen werden alle pauschal besteuert, wie hole ich mir denn dann 2016 das Geld zurück?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Steuern auf deutsche Kapitalversicherung bei Wohnsitz in Schweden?

Hallo! Ich besitze eine in D abgeschlossene Kapitallebensversicherung. Jetzt bin ich nach Schweden umgezogen und komplett i D abgemeldet. Nach schwedischem Steuerrecht muss ich nun jährlich meine eingezahlten Beiträge als Kapital versteuern. Dafür ist in Schweden dann allerdings die Auszahlung aus so einer Versicherung später steuerfrei. Nun habe ich allerdings geplant ein paar Jahre vor Fälligkeit wieder nach D zurückzukehren. Dort muss ich dann aber den ausgezahlten Betrag versteuern. Ist es also rechtens, dass ich doppelt besteuert werde - die eingezahlten Beträge während meiner Jahre in Schweden (ca. 20 Jahre) und dann die Ablaufleistung in Deutschland? Kann man das irgendwie verhindern, ohne dass ich bis ins Rentenalter hinein in S bleiben muss? Vielen Dank.

...zur Frage

KK Beiträge 2016 in EkSt Erklärung 2017 relevant?

Hallo,

ich erstelle grade für meine Mutter (bezieht Altersrente, ü. 65J, freiwillig in der gesetzlichen KK) die EkSt -Erklärung 2017.

Auf der jährlichen KK Bescheinung über die gemeldeten Daten ans FA für das Jahr 2017 stehen geleistete Beiträge zu bestimmten Zeiträumen für 2017 und 2016 drauf (hab diese Daten mal in eine Excel Tabelle geschrieben, siehe Tabelle unten, Werte hab ich gerundet).

Sind die geleisteten Beiträge für den Zeitraum 01.12.16 - 31.12.16 in der EkSt Erklärung 2017 auch relevant oder lediglich nur die Beiträge für den Zeitraum in 2017?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?