Wie wird meine Riesterrente besteuert?

1 Antwort

Für die Einzahlungen hast Du steuervorteile und die Rente später wird besteuert. Wie ann man heute noch ncith genau sagen, weil sich a) bis dahin noch viel ändern wird und b) man dazu Dein Renteneintrittsalter kennen müßte.

Welche Altersvorsorge passt zu mir?

Hallo und einen schönen Gruß an die Forengemeinde!

Bin 26 Jahre, Verwaltungsberuf, jährl. Einkommen von derzeit 30.000,00 Euro brutto.

Habe mich ne Zeit lang quer durch www gelesen und nun meine Verträge (RiesterRente Strategie No.1 + Rentenversicherung) bei AachenMünchener gekündigt, da dort bekanntlich ja die Kosten viel zu hoch und die Renten zu gering sind.

Nun kann ich mich aber nicht entscheiden, was genau für mich das richtige ist.

RiesterRente:

  • Banksparplan?
  • Riesterfondssparplan?

Ich tendiere eigentlich mehr zu einem Banksparplan, weil dort fast keine Kosten (außer jährliche sehr geringe Verwaltuzngskosten) entstehen und ich kein großes Risiko im Vergleich zu einem Fondssparplan eingehe. Zahle mtl. die volle Summe um 154Euro Zulage abzufassen.

Eine Riesterente die nur in Fonds investiert ist mir einfach zu heiß, ich will was sicheres haben. Wer weiß denn schon was in 40 Jahren ist!!! Und über ne Versicherung sind einfach die Kosten zu hoch!

Und dann noch die Frage, was ich zusätzlich abschließe!? Für die alte Rentenversicherung?

Habe zusätzlich noch eine Art betriebliche Altersvorsorge, nennt sich im öffentlichen Dienst "ZVK" Zusatzversorgungskasse. Die "soll" mal die Lücke der späteren Rente zum jetzigen Netto schließen! Gehen 50 Euro vom Netto weg.

Danke schonmal für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Fondsgebundener Rentenversicherung als Azubi

Hallo Leute,

ich bin 22 Jahre alt und noch Azubi. Zurzeit habe ich nichts angespart und habe auch keine Verträge abgeschlossen, außer den Sunshin ticket und ein Handyvertrag, wo ich unzufrieden bin.

Vom Typ her bin ich sehr unsicher und hab solche Sachen wie Bausparvertrag und Riesterrente weggelassen. Aber ich möchte was abschließen, wo ich einfach Geld zur Seite lege, für Probleme oder ein Eigenheim. Bausparen lohnt sich zurzeit kaum und ich hab dem Bankberater so richtig nicht getraut, weil die immer die gleiche Masche abziehn.

Deshalb bin ich zu Telis zu einem Finanzberater. Er hat mich gut Beraten und als 1. empfohlen eine Berufsunfähigkeit abzuschließen. Das hab ich auch gemacht und hab auch ein gutes Gefühl. Das 2. war eine Fondsgebundener Riesterrente. Ich hab es auch abgeschlossen, weil man die staatlichen Förderungen kriegt und weil ich etwas bei seite haben möchte. Wie er mich Beraten hat kann man es auch für die eigene Vier Wände nutzen, man kann es aber nicht vermieten. UND genau da hab ich irgendwie ein schlechtes Gefühl. Am anfangs war ich zufrieden aber jetzt wo ich recherchiere, les ich die ganze Zeit, die Abschlussgebühren sind hoch und die Verwaltungskosten, das es sehr teuer werden kann usw. Ich will nur wissen hab ich das Richtige getan, wo ich später wirklich profitieren kann und nicht erstmal verarscht werde?. >,< Zurzeit kann man wirklich niemanden trauen. Deshalb will ich wissen was ihr meint? Anstatt jemanden zu Fragen wo ans Geschäft und Provision denkt.

Mfg

Gelend

...zur Frage

Kann mein Vater meine gefahrenen Km von der Steuer absetzen?

Hallo,

Ich bin Azubi und fahre jeden tag 40 km zur Arbeit hin+ zurück. Da ich keine Steuern zahle (bzw nur wegen Weihnachtsgeld einmal 2 euro :D) habe ich mich gefragt ob mein Vater die gefahrenen Km von seinen Steuern absetzen kann.

Das Auto ist auf ihn versichert und er gilt auch als Halter. Allerdings fährt er die selbe Strecke jeden Tag mit einem anderem Auto. Da er nun Halter von beiden Autos is müsste er die Kilometerpauschale doch auch von beiden Autos absetzen können oder nich?

Und falls nicht. Stimmt es, dass ich nach meiner Ausbildung, wenn ich als Geselle arbeite und Steuern zahle die komplette pendlerpauschale und alles was sonst noch angefallen ist in den letzten 3,5 Jahren von den Steuer nachträglich absetzen kann und sozusagen erstma einige Zeit komplett Steuerfrei arbeite? (gab doch da 2012 irgendwie sone Änderung).

mfg Julian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?