Wie wird Elterngeld beim 2. Kind berechnet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

maßgeblich ist der Paragraf 2b Abs. 1 Nummer 1 des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes. 

Darin heißt es, dass in deinem fiktiv genannten Beispiel, Monate in denen für das ältere Kind Elterngeld bezogen wurde, keine Berücksichtigung finden, wenn es darum geht, das Elterngeld für das zweite Kind zu ermitteln.

Der Bemessungszeitraum verschiebt sich dann.

Über mehr Details dazu, informiere dich doch mal hier selbst:  

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/amp/finanzen/verbraucher/article124019621/Wie-hoch-ist-das-Elterngeld-beim-zweiten-Kind.html

Bei der Familienplanung dann viel Erfolg und alles Gute ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?