Wie wird eine Abfindung versteuert?

2 Antworten

Ganz normal und in voller Höhe. die früheren Freibeträge wurden gestrichen.

Es gab eine Übergangsregelung für Abfindungen die schon vor 2006 entstanden waren, aber die hätten dann trotzdem vor dem 01. 01. 2008 gezahlt sein müssen.

Achso, Deine 50.000,- da kommt es wirklich auf die übrgen einkünfte an, aber ca. 30.000,- sllten Dir beleiben. mit Glück etwas mehr.

Abfindungen werden zum persönlchen Steuersatz versteuert. D. H., Du zahlst erst mal ganz normal Deine Steuern, und bei Deiner jährlichen Steuererklärung taucht der Betrag bei Deinem Jahresgesammteinkommen auch wieder auf. Wahrscheinlich wirst Du dann noch mal zur Kasse gebeten, da Dein Einkommen in dem Jahr dann entsprechend hoch war.

Was möchtest Du wissen?