Wie wird die Eigenkapitalquote errechnet wenn im Passiva auch Fremdkapitalzinsen in der Bilanz enthalten sind?

1 Antwort

Zinsen in den Passiva? Zinsen gehören in die GuV, Sie könnten also höchstens Zinsverbindlichkeiten in den Passiva finden...

"Zinsverbindlichkeiten" <= Das ist übrigens ein Wink mit dem Laternenpfahl...

1

Vielen Dank für die Erklärung. Ich habe in den Daten das Anlagevermögen, das Umlaufvermögen, die Verbindlichkeiten, den Gewinn, die Umsatzerlöse und schließlich die Fremdkapitalzinsen. Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mir noch einmal helfen könnten. Ich soll jetzt aus diesen Daten eine Bilanz erstellen, wobei ich zuerst eine GuV erstellen muss, da ich erst das Eigenkapital ermitteln muss. Es ist für mich nicht erkennbar, wie ich jetzt aus den Daten die Guv erstellen kann. Ich wüsste nur das ich jetzt die Umsatzerlöse ins Passiva setze und die Fremdkapitalzinsen als Aufwand ins Aktiva und dann ist die Defferenz der Jahresüberschuss. Kann das richtig sein? Bitte helfen Sie mir weiter.

LG David

0
@Angguno

Wenn der Gewinn gegeben ist, braucht es doch keine GuV mehr... vielleicht dollten Sie mal den vollständigen Aufgabentext hier einstellen.

0

Was möchtest Du wissen?