Wie werden Mutterschutzzeiten auf die Rente angerechnet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mutterschutzzeiten werden wie Zeiten der Krankengeldzahlung mit 80% des Gehalts, aus dem das Mutterschaftsgeld berechnet wird berechnet.

Wichtiger sind die Kindererziehungszeiten, die du für die drei Jahre nach der Geburt erhältst.

In denen werden vom Staat Pflichtbeiträge für Kindererziehung gezahlt, die zur Zeit einem Jahresverdienst von ca 30000 Euro entsprechen.

http://kuerzer.de/GPfFKqshw

Was möchtest Du wissen?