Wie werden Aktiengewinne versteuert?

2 Antworten

Oder anders gefragt, wieviel muss ich verkaufen um den gesamten Gewinn steuerlich zu realisieren?

Alles.

In Deinem Beispiel sind die Aktien um 20 % gestiegen. Also werden diese 20 % pro Aktien realisiert. Verkaufst u Aktien, für ie Du beim Kauf 500,- Euro gezahlt hast, bekommst Du 600,- Euro und realisierst 100,- Euro Gewinn.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Das Beispiel des TE ist ungünstig, weil 2x 20% vorkommen. Deines ist besser, aber es ist nicht der genauer Sachverhalt.

Hier verkauft er also 20% (Einkauf für 200) und erhält dafür 240. Er versteuert hier also 40.

2

Deine Frage ist schwer zu verstehen. Was genau hast Du denn nicht verstanden?

Wenn Du den "gesamten" Gewinn realisieren willst, musst Du natürlich auch die "gesamten" Aktein verkaufen. Ein Aktiengewinn ist immer erst "realisiert", wenn die Aktien verkauft sind. Gewinne auf dem Papier interessieren steuerlich nicht.

Wenn Du nur eine Aktie verkaufst, ist zunächst auch nur der Gewinn aus dieser einen Aktie zu versteuern.

Was möchtest Du wissen?