Wie wahrscheinlich ist die Kreditzusage?

4 Antworten

ich hatte früher ein Computerfachgeschäft, das bei den Banken in schlechtem Ruf steht und auch mein Einkommen war recht wechselhaft. Trotzdem dachte ich, dass ich wohl keine großen Probleme bekommen würde, wenn ich für den Kauf einer Wohnung einen Kredit bei meiner Hausbank anfragen würde. Die Wohnung hätte 70.000,- € gekostet, wobei ich 40.000,- € Eigenmittel aufbringen würde. Es wäre also nur noch um einen Kredit von 30.000,- € gegangen. Doch die Hausbank (Sparkasse) hat abgelehnt mit der Begründung: Sicherheiten sind nicht alles. Dazu muss ich sagen, dass ich daneben noch drei andere schuldenfreie Wohnungen besaß. Eine, die ich selbst bewohnte und zwei vermietete. Auch alle anderen Banken am Ort haben mir den Kredit verweigert. Bis zu diesem Zeitpunkt stand auf allen meinen Kontoauszügen der Satz: Kreditrahmen 20.000,- €. Darum hatte ich nie gebeten und auch nie Gebrauch davon gemacht, aber seit diesen Gesprächen war der Satz verschwunden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alles was über deinem Pfändungsfreibetrag liegt ist als Kreditrate nutzbar. Bei deinem Einkommen und trotz schon einer Kreditrate von 400 € sollte also trotz Kind genug Spielraum für einen weiteren Kredit da sein.

Ein Tip meinerseits: alles bis zum Zweifachen Einkommen wickelt man über den Dispo ab, Dispozinsen sind zwar hoch, werden aber Tagesgleich abgerechnet. Wenn du also Geldeingang hast, dann zahlst du entsprechend weniger Zinsen für diese Tage und wenn du deinen Dispo Monatlich Manuell um die 250€ (6000/24)kürzt, dann gibt es auch keine zusätzlichen Kosten, die entsprechen nur, wenn du den Dispo Automatisch kürzen lassen willst, dann wird das ähnlich wie ein Kredit gesehen und es fallen Gebüren an. Nach 10 Monaten währest du bei deinem Einkommen soweit, das dein Konto einmal um Monat über Null ist, verbrauchst du gar weniger als deine 3300€ und es bleibt Monatlich ein Plus über bist du sogar schneller raus aus den Zinsen.

Ich habe keine Ahnung welche Kriterien man erfülen muß um bei der Targo einen Kredit zu bekommen.
Ich frage mich nur warum gehst du nicht zu deiner Hausbank?
Die kennen dich genau, die wissen was auf deinem Konto so an Bewegung da ist,und wenn du deine Frau noch als Mitverdiener angibst sollten deine Chancen auf einen Kredit doch bei der eigenen Bank gut sein.
Oder kennen die dich zu gut und haben den Kredit schon abgelehnt?

Nein, aber bei der Hausbank sind einfach die Zinskonditionen höher.

0

Wenn Du keinen Kredit von der Targobank bekommst, wer dann?

Mit diesen Daten wirst Du wohl kein Problem haben.

Was möchtest Du wissen?