Wie vorgehen bei einmaliger dienstleistung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na ja, einmal hast Du ja zumindest gearbeitet, sonst gäbe es keine Webseite.

Im Übrigen, musst Du gar nicht vorgehen und fertig.

eri 800,- Euro entsteht keine Steuer. Genieße das Geld und fertig.

Wenn die Aufträge mehr werden, melde Dich hier nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zugar22 18.04.2017, 18:29

Was ist mit der Sozialhilfe geht das Geld dann weg?

0
wfwbinder 18.04.2017, 20:21
@zugar22

Beziehst Du Sozialhilfe? Würde mich wundern.

Wenn Du allerdings mit Deinen Eltern in einer Bedarfsgemeinschaft in ALG II lebst, dann wird ein Teil wohl angerechnet.

0

Was möchtest Du wissen?