Wie viel sparen Sie jeden Monat?

2 Antworten

Ich spare alles, was uebrig bleibt, was ist schon die Alternative, das Geld sinnlos raushauen?

das finde ich super, das du sparen tust. Das mache ich auch. Wieviel hängt immer von der induíviduellen Situation ab, ist klar. Weiviel man verdient, wieviel ausgibt und so weiter. Generell sollte man darauf achten, wo man einkaufen geht, was die Lebensmittel kosten, wie man daheim an Wasser, Strom und Heizung sparen kann. Und das mit dem ausgehen auch, kostet ja nicht wenig. Aber in deinem Alter lässt sich das wohl nicht vermeiden, das verstehe ich ja )) du sollst ja nicht für unsinn das Geld ausgeben, nur halt für das nötigste. Aber ab und zu mal sich was nettes gönnen - das muss auch sein, finde ich.

Bausparvertrag voll und nun?

Hallo,

vorneweg: Ich will auf alle Fälle bauen - allerdings erst in ca. 5 Jahren.

Ich habe drei Bausparverträge:

1) 1x 10.000€ Bausparsumme (fertig, zuteilungswürdig) abgeschlossen 2003 2) 1x 50.000€ (Riester, da spare ich momentan rein) abgeschlossen 2011 3) 1x 10.000€ (Wohnbauprämie, Vermögenswirksame Leistungen) abgeschlossen 2011

Meine Frage ist nun soll ich mir Bausparvertrag 1 zuteilen lassen? Bekomme dort 1,5% Sparzins. Der Sollzins ist 4,25%. ich frag mich eben ob es Sinn macht den einfach liegen zu lassen .... oder ob ich das Geld nehmen soll und in Tagesgeld anlegen... Hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Reichen 1300€ nach Abzug ALLER Kosten für 1 Single zum Leben & Sparen (für Urlaub/Sachwerte)?

Ich überlege, ob ich umziehe in eine schöne Wohnung, schöne Gegend, die aber entsprechend viel kostet. Ich habe ALLES, was ich an monatlichen Kosten habe, abgezogen, und lande bei 1300€, die übrig bleiben würden. Bisher konnte ich monatlich 1600€ sparen und hatte noch was übrig zum Leben. Daher bin ich sehr unentschlossen, ob ich den Schritt wagen soll, da ich dann nur 800€ oder so monatlich sparen könnte. Bitte keine "von dem Geld, was du übrig hast, muss manch einer eine Familie ernähren!"- Antworten, denn Singles leben erstens sowieso teurer als Familie und zweitens sehe ich nicht ein, mich als Single einzuschränken, nur weil andere sich entschieden haben, Kinder zu bekommen.Also was meint ihr?

...zur Frage

Wie kann ich am Besten 100 Euro monatlich ertragreich sparen?

Gibt es eine Möglichkeit 100 Euro über einen langen Zeithorizont gewinnbringend und relativ sicher anzulegen? Ich kenne die diversen Angebote für Tagesgeld und Festgeld, habe jedoch gelesen, dass diese Angebote mit hohem Zinssatz wohl nicht mehr lange haltbar sein werden, da der Leitzins gesenkt wurde. Wie spare ich das Geld intelligent?

...zur Frage

Wie 1500 Euro Anlegen (Aktiensparplan)

Hallo

ich habe ca. 1500-2000 Euro im Omat zum sparen übrig. Wir möchten in 2-3 Jahren ein Haus kaufen und sparen das Eigenkapital an.

Momentan lege ich alles Geld nur auf ein Tagesgeldkonto. Ich würde gerne 30% (500 Euro) in einen gut gestreuten Aktienfondsparplan monatlich investieren.

Ist der Prozentsatz ok oder würdet ihr etwas weniger nehmen?

Gruß

Alex

...zur Frage

Tagesgeldkonto und Giro-Konto bei 2 unterschiedlichen Banken?

wie ist diese Idee? Ich habe bereits ein Girokonto, möchte jetzt monatlich etwas sparen und finde die Zinsen bei meiner Hausbank zu niedrig.

Danke für jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?