Wie viel Prozent vom Bruttogehalt wird bei Lohnsteuer 2 Kinderfreibetrag 2 abgezogen?

1 Antwort

Wie setzen sich Sozialabgaben und Steuer zusammen?

Ich kenne mich mit dem Thema leider garnicht aus und habe ein wenig gegoogelt. Dabei habe ich herausgefunden, dass...

...die Unfallversicherung ausschließlich vom Arbeitgeber bezahlt wird,

...die Krankenversicherung (für mich) 7,3% plus dem Zusatzbeitrag beträgt,

...die Rentenversicherung (für mich) 9,3% beträgt,

...die Arbeitslosenversicherung (für mich) 1,5% beträgt

...und die Pflegeversicherung (für mich) 1,525%beträgt.

(Jeweils vom Bruttobetrag des Gehalts).

Mein Anliegen ist nun:

Ich dachte, dass diese Prozentsätze feststehen und verbindlich (weil gesetzlich) sind. Wenn ich aber jetzt auf der folgenden Seite

https://www.steuerklassen.com/brutto-netto-rechner/

meinen Nettolohn ausrechnen lasse, dann wird dort (abhängig von meinen Angaben bezüglich Wohnort, gesetzlich Krankenverichert ja/nein, etc.) ständig ein unterschiedlicher Prozentsatz ausgegeben, der von meinem Bruttolohn abgezogen wird. Warum ist das so? Ich dachte, dass die oben aufgeführten Sätze für jeden gelten, egal ob ich in Berlin oder in München lebe.

Kann jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Wie erfasst man den Kinderfreibetrag denn eigentlich auf der elektronischen Lohnsteuerkarte?

Wie läuft das denn jetzt eigentlich-früher ging man zum Finanzamt u. ließ das Kind in die Karte eintragen-aber wie läuft das nun?

...zur Frage

Auszahlung des Resturlaubs im Folgemonat nach Beendigung des Arbeitsverhälnisses

Hallo, ich würde gerne wissen wie die Lohnsteuer berechnet wird wenn man seinen Resturlaub im Folgemonat nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausbezahlt bekommt.

Aktuelles Beispiel: Habe 1410 Euro Brutto Resturlaub im Dezember 2011 ausbezahlt bekommen. Normales Gehalt war da nicht mehr dabei, da ja das Beschäftigungsverhältniss schon beendet war.

Nun wurden mir aber von den 1410 Euro 493 Euro Lohnsteuer abgezogen. Das halte ich für viel zu viel.

Kann mir jemand sagen wie die Lohnsteuer in diesem Fall berechnet wird?

Freundliche Grüße Klaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?