Wie viel muss von eienm Geldschein übrig sein, damit man ihn noch umtauschen kann??

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Im Normalfall mehr als die Hälfte 100%
Das ist egal, solange man noch etwas vom Geldschein erkennt 0%
Wenn ein Stück fehlt, ist der Schein wertlos 0%

1 Antwort

Im Normalfall mehr als die Hälfte

Soviel ich weiß die Hälfte wo die Seriennummer zu sehen ist, aber genau kann ich das nicht sagen, weil wenn die Hälfte, dann könntest du ja einen schein einfach halbieren und zweimal abgeben ;) Also entweder nur der bestimmte Teil oder mehr als 50 %!

Muss ein Verkäufer einen eingerissenen Geldschein annehmen?

Kann mir jemand sagen, ob ein Verkäufer verpflichtet ist jeden Geldschein anzunehmen? Selbst wenn dieser an einer Ecke etwas eingerissen ist? Eigentlich sollte das doch kein Problem sein...?

...zur Frage

Kanadische Dollar in Euro umtauschen - besser vor Ort oder in Europa?

Wa sollte man mit kanadischen Dollar machen, die aus einem urlaub übrig bleiben? Besser noch vor Ort wechseln oder erst in Europa? Gibt es eine Variante bei der man mit weniger Abzügen rechnen muss?

...zur Frage

Lei aus Rumänien in Euro tauschen?

Hallo,

ich habe noch Lei aus Rumänien (Scheine) übrig, will diese wieder in Euro tauschen. Habe schon bei diversen Banken nachgefragt und wurde auf die Bundesbank verwiesen. Aber die wollen es mir ebenfalls nichz umtauschen. Müssen die das nicht? Und was habe ich sonst für Möglichkeiten?

Danke schon im Voraus für Antworten.

Liebe Grüße, Ruth

...zur Frage

Wie lange kann man die D-Mark noch in Euro umtauschen?

Wird das Umtauschverfahren irgendwann eingestellt?

...zur Frage

Alte italienische Lira in Euros umtauschen?

Hallo. Beim Durchwühlen meiner Schlafzimmerkommode habe ich einige alte italienische Lira gefunden. Kann man die noch irgendwo in Euros umtauschen? Bei alten D-Mark Scheinen ist das ja soweit ich weiß noch über die Bundesbank möglich.

...zur Frage

mit Karte bezahlen und dann umtauschen um an Geld zu kommen?

meine Freundin hat mir erzählt, wenn ihr Bankkonto leer ist, geht sie immer mit der Karte einkaufen, und tauscht den Artikel dann kurze Zeit später um, um das Bargeld dann gleich rauszubekommen. Ist das denn erlaubt? Und erfolgt dann nicht nur die Gutschrift wieder zu Gunsten des Bankkontos. Ich weiß nicht, ob ich ihr das glauben soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?