Wie viel Geld darf man zusätzlich zum Bafög im Jahr verdienen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da solltest du schon aufpassen. Die 450 Euro Grenze wurde beim Bafög nicht angehoben. Das heißt wenn du tatsächlich 450 pro Monat bekommst musst du mit Abzügen rechnen. Insgesamt darfst du 4880 Euro im Bewilligungszeitraum verdienen:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/einkommen.php

Ich glaube das hängt immer davon ab, wie viel du wirklich zuverdienst. Eine eine richtige Grenze gibt es da nicht. Wenn du ein zusätzliches Einkommen hast, muss man das dem BAFÖG Amt immer sofort melden, und die verrechnen das dann grad mit deiner Förderung. So was wie Bafög+Einkommen=extraviel Geld geht meines Wissens nicht.

Ach, vielleicht trotzdem für dich interessant (hätte es um ein Haar als Antwort hier reingeschrieben): Beim Kindergeld war die Grenze 7500 Euro, die man im Jahr verdienen kann.

Cheerio

Was möchtest Du wissen?