Wie viel Bargeld sollte man auf eine USA-Reise mitnehmen?

2 Antworten

Ich würde dir raten möglichst gar kein Bargeld bzw nur wneig mitzunehmen und dir stattdessen eine Kreditkarte oder EC Karte zu besorgen (z.B bei der Citibank oder anderen Direktbanken oder auch der Postbank) mit der du kostenfrei im Ausland Geld am Automaten abheben kannst. So sparst du dir das Risiko das geld bei mit dir rumzutragen.Mit traveller Schecks habe ich selber auch keine so guten Erfahrungen gemacht, da meist doch noch relativ hohe Gebühren anfallen und sie sich kaum lohnen.

In jedem anderen Land würde ich dir zu Bargeld raten, aber in den USA kannst du Bargeld knicken. Du solltest nur eine kleine Menge (etwa 100,-$ bis 200,-$) mitnehmen und dort zusehen, das du Münzen für die Telefone bekommst um im Notfall Telefonieren zu können. Ansonsten Travellerschecks, eine Kreditkarte oder besser mehrere verschiedene, da in den USA je nach Staat nicht alle akzeptiert werden.

Was möchtest Du wissen?