Frage von MissLillyfee, 22

Wie verhält sich Meister-Bafög bei der Einkommenssteuererklärung?

Ich habe 2016 komplett Meister-Bafög bezogen und keine Einkommenssteuer verursacht. Um meine Werbungskosten?(Fahrten in meine heimat, Krankenkasse usw)dennoch anrechnen zu lassen kann man doch auf 2015 zurückgehen und da anrechnen lassen? Jetzt sagt mir mein Lohnsteuer-verein, dass eben Bafög mit eben diesen anrechenbaren Beträgen verrechnet wird und ich somit leer ausgehe?Stimmt das so? ich hoffe das war einigermaßen verständlich.

Antwort
von LittleArrow, 15

Nein, so pauschal stimmt es nicht. Nur ein Teil wird auf Deine Ausbildungskosten angerechnet:

https://www.vlh.de/arbeiten-pendeln/ausbildung-studium/bafoeg-in-die-steuererkla...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten