Wie stoppe ich unberechtigte Abbuchungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da muss doch in dem Feld des Begünstigten ein Name genannt sein. Da wirst Du etwas forschen müssen.

Was wundert ist dabei, das die Abbuchungen kommen, aber nach dem Rückruf keine Mahnung. Es könnte sein, das jemand eine falsche Kontonummer angegeben hat und die Mahnungen dann immer an die richtige Adresse gehen.

aber sieh Dir den abbucher an, und dann versuche es zu ermitteln.

Hinweis. Das Konto und die bank des Abbuchers.

Illegale Rechnung wird jetzt dem Unternehmen viel mehr kosten. Deutsche Telekom, Vodafone, O2 oder andere --- bloß absichtlich keine falsche Rechnung, schlechtes Service etc. mehr. Alle solchen Fälle können sich bei der http://www.wertliste.de zu einem miserablen Rating ansammeln. Da bringt keine teure Werbung nichts mehr, um Kunden zu behalten und neue zu gewinnen.

Das kann jawohl nicht wahr sein.Deine Bank die kommt doch wohl dahinter,von wem die Abbuchung ausgeht.Nachhaken und nicht locker lassen.

Auch wenn Deine Bank sich dumm stellt, die können herausfinden, wer bei Dir abbucht. Anhand der Bankleitzahl lässt sich zurückverfolgen, wo sich das "Empfängerkonto" befindet. Und über diese Bank kann deine Bank auch den Kontoinhaber erfahren. Lass Dich nicht abwimmeln.

Was möchtest Du wissen?