Wie spare ich am Besten für mein Kind?

2 Antworten

Also bei der zuerwartenden Laufzeit von 18 bis 20 jahren (Anfang Studium), würde ich einen Aktienfonds vorschlagen. Wem das nach den Erfahrungen der letzten Monate zu unsicher sein sollte (obohl jeder der vor 20 Jahren mit einem Fonds angefangen hat, auch nach den Verlusten der letzten Monaten noch eine tolle Rendite hat), kann in einen Rentenfonds einzahlen, oder bei der Bundesfinanzagentur einzahlen für Bundesschatzbriefe.

Eine der besten Möglichkeiten ist einen Sparplan mit Investmentfonds einzurichten. Vorzugsweise Aktienfonds. Mindesteinzahlung 50 € pro Monat nach oben keine Grenze. Jederzeit erhöhbar, reduzierbar (nicht unter 50 €) und kündbar. Über das Kapital kann jederzeit verfügt werden. Keine feste Laufzeit, keine Stornokosten. Aktien bzw. Aktienfonds haben nachweislich alle anderen Anlageformen in Bezug auf Rendite und Sicherheit weit übertroffen. Die Anlage ist inflationsgeschützt, da Aktien Sachwerte sind. Diese Art des Ansparens ist meines Erachtens, und als Profi weiß ich wovon ich rede, die beste Art des Sparens. Selbst Kursschwankungen sind hier nicht von Nachteil. Denn durch den Cost-Average-Effect erhält man bei gesunkenen Anteilen natürlich mehr Anteile. Dies führt über die gesamte Laufzeit des Sparplanes zu einer zusätzlichen Rendite. Die Auswahl des Fonds ist natürlich sehr sorgfältig zu treffen. Wenn du das bei einer Bank machst, erhältst du immer nur die bankeigenen Produkte. Ein unabhängiger Finanzberater hat in der Regel ein viel größerer Auswahl und meist auch die bessere Kenntnis.

http://www.meine-finanzseite.de/Sparplan.asp

2000,- Euro im Monat über. Noch 20 Jahren bis zur Rente. Was am besten damit machen?

Ein Freund von mir ist ledig und schuldenfrei und wohnt in der eigenen Immobilie. Was rate ich ihm am besten wegen dem Überfluß an Geld im Monat? Er verdient sehr gut und kann daher einiges sparen.

...zur Frage

Wie 100-150 Euro im Monat anlegen/sparen?

Hallo Lleute, wie am besten 100-150 Euro im Monat anlegen für 2 - 3 Jahre?

...zur Frage

Wie spare ich richtig für die Ausbildung meiner Kinder?

Wenn ich ein Kind bekomme und direkt von diesem Zeitpunkt an Geld sparen möchte um deren Studium zu finanzieren, wie sollte ich dies am besten machen? Ein Ausbildungsversicherung möchte ich nicht, ich hab gehört dass die Rendite da verhältnismäßig gering ist. Empfiehlt sich da etwas mit ein wenig mehr Risiko? Immerhin reden wir von eine Laufzeit von ca. 18 Jahren. Danke!

...zur Frage

Wann gehen die Zinsen wieder nach oben beim Sparen?

...zur Frage

Wie lege ich 150 € monatlich am besten an?

Ich kann – hoffentlich auch über die nächsten Jahre – 150 Euro im Monat sparen. Wie lege ich das Geld, möglichst risikoarm, am besten an?

...zur Frage

Wie können Jugendliche am besten Geld sparen?

Meine Tochter (15) möchte gerne Geld sparen. Sie weiß natürlich noch nicht wofür, aber trotzdem finde ich das eine gute Idee. Im Moment zahlt sie jeden Monat einen kleinen Betrag ihres Taschengeldes auf ein Sparkonto ein. Gibt es für Jugendliche eine bessere Alternative, wie sie flexibel Geld sparen können? Bin dankbar für alle Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?