wie soll man einen professor doktor rechtsanwalt per email schreiben (als student zum professor)?

3 Antworten

Sehr geehrte Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Mustermann,
...

wäre eine Möglichkeit. studis-online.de empfiehlt aber u. a., nur den höchsten Titel zu nehmen. Auch den Rechtsanwalt würde ich in der Anrede (nicht jedoch in einer Briefanschrift!) weglassen, wenn ich den Prof. in seiner Eigenschaft als Professor anschreibe und nicht als Rechtsanwalt. Kurz und bündig wäre daher:

Sehr geehrte Herr Professor Mustermann,
...

Die Uni Kassel hat einen E-Mail Knigge veröffentlicht, kannst ja mal einen Blick rein werfen.

Herr Prof.Dr. ist da die richtige Ansprache.

Im übrigen kann der Mann den Professor ja wohl nur humoris causa haben. Als Beamter bekäme er doch keine Anwaltszulassung.

Moment Privatier: der honorige Professor könnte auch

Prof. Dr. Jur. angesprochen werden, da er wahrscheinlich ein habilitierter Jurist ist.

0
@Maerz2019

Die Habilitation wird aber nur durch ein habil. abgekürzt. Macht natürlich viel weniger her als ein Professor.

Wie ich inzwischen ergooglet habe, gibt es heute offenbar auch im Angestelltenverhältnis beschäftigte Professoren. Da wäre eine Anwaltszulassung möglich.

0

Was möchtest Du wissen?