Wie sind Wertsachen in der Hausratversicherung abgedeckt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das kommt auf die Versicherungsbedingungen an und ob du ausreichend versichert bist. Im Falle einer Unterversicherung gibt es Probleme. Meist ist der Wiederbeschaffungswert der Richtwert bei der Entschädigung.

Hier kannst du schmökern bei einem Anbieter, was der wie versichert:

https://www.allianz.de/produkte/haus_wohnung/hausrat/

Im Grundschutz sind Wertsachen oft nur bis zu 20% der Versicherungssumme abgedeckt. Je nach Art der Wertsachen um die es geht gibt es oft auch Höchstgrenzen z.B bis zu 20 000 Euro für Schmuck etc.

Guck mal in der Versicherungsbedingungen der betreffenden Versicherung!

Da stehen auch Wertgrenzen drin oder was meinst Du mit "genau" genau?

Snooopy155 31.03.2014, 05:51

Je nach Aufbewahrungsart - Nachtkästchen oder Wandtresor - sind die Grenzen unterschiedlich. Des weiteren sollte man bei einer größeren Wertsumme auch Kontakt mit seiner Versicherung aufnehmen um im Schadensfall Überraschungen zu vermeiden.

0

Was möchtest Du wissen?