Wie sichert man Kredite von Freunden ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Vertrag könnt Ihr locker selber machen. Es darf nur die Summe, Laufzeit und Rate nicht fehlen, und wenn ihr ganz auf nummer sicher gehen wollt trag auch noch ein welche Gesamtsumme zurück geführt werden soll. Das wäre jetzt meine Idee, ansonsten musst du das thema mal googlen...

Ich würde auch auf alle Fälle schriftlich festhalten um welche Summe es geht, wie hoch die monatlichen Raten sind und wann sie fällig sind. Denn wenn mit er Rückzahlung was schief geht oder der Freund kein Freund mehr sein sollte, seid ihr beide auf der sicheren Seite.

Hallo,

  1. ihr solltet den Vertrag schriftlich formulieren mit Laufzeit, Rate, Zins, Höhe, Sicherheiten

  2. Du kannst ihm eine Grundschuld an deinem Eigentum oder am Eigentum eines anderen geben. Ersatzsicherheiten kannst du im Netz bekommen von Eigentümern.

Denen zahlst du einen Zins uns darfst deren Grundschuld benutzen. Alternativ Nachricht an mich. Werbung durch Support gelöscht

  1. Leg ihm deine Einkommensnachweise vor, als Sicherheit für ihn.

Was möchtest Du wissen?