Wie setzt man Fahrtkosten ab, wenn man an Bahn und Auto abwechselnd fährt?

2 Antworten

Die Entfernungspauschale heißt Entfernungspauschale, weil sie nach der Entfernung pauschal berechnet wird.

Da Du einen PKW nachweisen kannst, darf die auch, wie in Deinem Fall über 4.500,- Euro pro Jahr sein.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?