Wie schnell kommt man in eine bessere Schadensfreiheitsklasse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei normaler Einstufung mit SF ½ und Beginn im Januar, wird Dein Vertrag, bei schadenfreiem Verlauf, mit der ersten Fälligkeit in 2015 in die Klasse SF 1 eingestuft. Ist die Hauptfälligkeit Deines Vertrages der 1.1. e. J. somit zum 1.1.2015.

Fängst Du mit einer anderen SF-Klasse an, ist es eben dann die nächst höhere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie schnell? Genauso schnell wie üblich: jedes Jahr eine SF-Klasse besser, wenn du unfallfrei unterwegs bist.

Du hast jedoch beim Einstieg Möglichkeiten:

  • du meldest den Wagen auf jemand anders an bei der Versicherung und dieser hat einen Vertrag, der schon länger unfallfrei läuft
  • du übernimmst einen Vertrag von einer Person, von der du einen übertragen lassen kannst
  • du hast einen Partner. Damit ist es teils möglich, dass du mit der SF 4 beginnst
  • du gehst zu einer Versicherung, die einen Zweitwagen so gut versichert wie deinen ersten

Im schlimmsten Falle beginnst du mit der SF 1/2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gammoncrack 27.12.2013, 19:20

Im schlimmsten Falle beginnst du mit der SF 1/2.

Auf dem Trip war ich ja auch, eben SF ½.

Aber der schlimmste Fall ist tatsächlich die Klasse 0, nämlich dann, wenn sich das Erstfahrzeug in der Klasse 0 oder einer Schadenklasse befindet, oder ein Schaden in eine dieser Klassen führen würde.

Allerdings muss man schon ziemlich blöd sein, wenn man das nicht vermeiden kann. Im Regelfall nur: Lediger Vollwaise!

0

Zweitwagen aktuell? Warum verhandelst Du nicht mit der einen oder anderen Versicherung? Neuwagen ab Januar hast Du ja die Möglichkeit dazu!!! (Nur in 5 Tagen ist Januar. Hast Du den Neuwagen denn schon und eine entsprechende Doppelkarte der/ einer günstigeren Versicherung?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gammoncrack 27.12.2013, 02:27

Die perfekte Anwort auf die Frage

"Wann komme ich in die bessere Schadenfreiheitsklasse?"

Manchmal kann ich kaum glauben, was Du hier an Kommentaren ablässt!

0

Nach einem Jahr unfallfreiem fahren!

Oder wolltest Du etwas anderes wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?