Wie oft muss bei mir auf dem Konto Gehalt eingegangen sein, damit ich einen Dispo bekomme?

2 Antworten

Es gibt Banken, die bereits nach sechs Monaten einen Dispositionsrahmen einräumen, es gibt Banken, die 12 Monate Historie sehen möchten, es gibt aber auch Banken, die auf Basis einer Offenlegung von Vermögenswerten und Gehaltsabrechnungen dies unmittelbar bei Eröffnung eines Girokontos tun.

Auch bei der Höhe des Disporahmens unterscheiden sich Banken. Während manche Banken bis zu drei Monatsgehältern einräumen, beschränken sich andere auf ein Monatsgehalt oder sogar weniger.

Idealerweise fragst Du also Deine Bank, was hier zu tun ist bzw. ab wann ein Verfügungsrahmen eingerichtet werden kann.

Das ist unterschiedlich. Manchmal sind es drei Gehaltseingänge, bzw. das Vorzeigen eines (unbefristeten) Arbeitsvertrages. Manchmal gelten aber auch andere Regeln. Das kommt immer auf die Bank an. Am besten einfach mal nachfragen...

Was möchtest Du wissen?