Wie oft kann man Riester Verträge umschreiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was läuft hier falsch?

Das hat wohl jemand vergessen eine Deckungskapitalüberteagung einzureichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spaetburgunder
02.11.2016, 09:45

Hallo Kevin1905,

vielen Dank für deine Antwort. Nach meinen Unterlagen wurde ein Anbieterwechsel / Kapitalübertragung bereits am 10.06.2015 bzw. 28.05.2015 unterschrieben. Die LBS teilte uns mit Schreiben vom 05.10.2016 mit, dass , wörtlich, vor mehreren Monaten bereits eine Mitteilung an die Spk ging, mit Hinweis darüber, eine verarbeitungsfähige AA01-Meldung einzureichen.

Die gesetzte Frist von der LBS ist vorüber und das Geld liegt noch immer auf dem alten Konto. Nach dem ich bei der LBS angerufen habe, wurde mir mittgeteilt das der Vertrag nicht mehr übertragbar sei weil schon einmal umgeschrieben wurde und dies nicht unbegrenzt möglich sei. So ein Schreiben ist bereits am 10.10.2016 bei der LBS eingegangen OHNE das wir davon in Kenntnis gesetzt worden sind. Das habe ich nur über den Mitarbeiter erfahren.

Soll ich jetzt den Klageweg beschreiten oder auf ein Gespräch mit der Spk setzen?

MfG

Siggi

0

Was möchtest Du wissen?