Wie oft kann eine Kur abgelehnt werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, castello, einfacher Tipp: Reiche den abgelehnten Rehaantrag mit dem Ablehnungsvermerk der Rentenversicherung bei deiner Krankenkasse ein. Eine Vorschrift besagt, dass diese vom Arzt beführwortete Reha dann von der KK übernommenwerden muss. Übrigens gilt dies auch umgekehrt. Viel Glück

Ich werde bald ausgesteuert, Widerspruch gegen abgelehnten Teilhabe-Antrag läuft, die Arbeitsagentur lehnt Nahtlosigkeitsregelung (§145) ab, was soll ich tun?

Hallo zusammen,

bin 40, werde bald ausgesteuert und bin noch angestellt.

Habe bereits eine med. Reha gemacht, von dort entlassen mit weniger als 3 Stunden arbeitsfähig im gelernten Beruf, mehr als 6 in anderen Berufen. Zusammen mit der Klinik-Oberärztin habe ich Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben (Umschulung) bei der Rentenversicherung gestellt. Der wurde abgelehnt. Hierauf mit Hilfe vom VDK und Attest von meinem Arzt Widerspruch eingelegt.

Ende November werde ich ausgesteuert und war schon bei der Arbeitsvermittlerin der Afa, die mir sagte, dass die Nahtlosigkeitsregelung bei mir nicht greift, da die RV den Antrag abgelehnt hat, betrachtet mich die Afa als arbeitsfähig im alten Beruf, auch wenn ich Widerspruch eingelegt habe. Den medizinischen Fragebogen und die Schweigepflichtsentbindungen habe ich schon abgegeben.

Da ich noch angestellt bin, muss ich jetzt entweder von meinem Arbeitgeber eine Bescheinigung einreichen, dass er keine leidensgerechte Stelle für mich frei hat - wobei in dem Formular das ich von der Afa erhalten habe kein solcher Passus enthalten ist. (da geht's nur um Kündigungsfragen)

Wie mache ich das am besten? Muss mein AG da selber was schreiben?? ODER sollte ich mit Bescheinigung von meinem Arzt bei meinem Arbeitgeber kündigen??

Und das nächste - die Vermittlerin hat mir schon gesagt, dass sie mich dann in meinem alten Beruf vermitteln wird, da sie davon ausgeht, dass ich den zumindest teilweise ausüben kann.

Kann ich hier darauf bestehen, dass ich in ein ungelerntes Berufsfeld (z.B. Gärtnerin) vermittelt werde, während ich auf die Bewilligung der Umschulung durch die RV warte??

Und wie muss ich dann wegen Krankschreibung vorgehen? Bei Nahtlosigkeit muss man weiter krank geschrieben sein. Andernfalls, geht es nur ohne Krankschreibung, da man nicht vermittelbar wäre. Sollte ich mich vorsorglich, falls die Nahtlosigkeit vllt rückwirkend genemigt wird, weiter krank schreiben lassen, diese aber der Afa nicht vorlegen? -----------------------------------------------------------------------------

Fragen über Fragen. Hoffe jemand kann mir Licht ins Dunkel bringen. Vielen, vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Mir wurde die Wunschklinik Reha Maßnahme nach 12 Wochen warten abgelehnt. Soll ich eine Sozialklage einreichen und wie ist die Regelung von Ferien in der Kur?

Die RV hat abgelehnt,empfiehlt mir,die vorgeschlagen Klinik zu nehmen,nun befürchte ich,dass diese in den ferien keinen platz hat,ausserdem ist es keine seeklinik,soll ich über sozialklage neu probieren,seeklinik zu bekommen,das dauert doch Jahre und ich bin schon über 1 1/2 Jahre krank,die kur wurde schon 2 mal verschoben (kurunfähig,schuleinführung)...wenn die genannte klinik in den ferien keinen platz hat,fehlen die kinder wieder an der schule,außerdem sagte diese klinik mir,dass immer die ferien des Bundeslandes des kurortes gelten,egal,onb in unserer heimat ferien sind...da hätten meine kinder nicht mal 2 wochen ferien...weiß jemande Rat? Darf man als ausgesteuerte alg 1 empfängerin eine reha ablehnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?