Wie meldet man als Arbeitnehmer Privatinsolvenz an?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den Arbeitgeber muss man nciht informieren.

Man muss wie jeder andere zuerst mal zu einer Schuldnerberatung. Dann das Vorverfahren organisieren udn wenn es (erwartungsgemäß) negativ verlaufen ist, bekommt man von der Schuldnerberatung die Bescheinigung darüber, mit der man dann beim Amtsgericht die Privatinsolvenz beantragen kann.

Was möchtest Du wissen?