wie legt meine Lebensversicherung eigentlich das Geld an?

2 Antworten

überwiegend in sicheren Anlageformen, wie festverzinsliche Wertpapiere oder Schuldscheindarlehen, Immobilien. Ein Teil auch in Form von Aktien. Hier dürfen max. 35 % der Beiträge angelegt werden. Dzt. legen die Versicherer denke ich aber auch lieber solide an, denn sie müssen die Garantieverzinsung ja auch erst erwirtschaften.

Wenn du die klassische Lebensversicherung hast in max. 30 % Aktien ansonsten in festverzinsliche Wertpapiere und Wertpapiere des Bundes.

Was möchtest Du wissen?