Wie lauten die Vorschriften zur Anlage der Mietkaution?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kaution hätte geschützt gegen eine Vermieterinsolvenz auf einem Treuhandkonto angelegt werden müssen. Da Du dies bisher nicht getan hast, steht dem Mieter ein entsprechendes Rückbehaltsrecht bei den Mietzahlungen zu!

Mehr hierzu kannst Du hier nachlesen:

http://www.bmgev.de/fileadmin/user_upload/Mietsicherheit.pdf

Um den Einbehalt der Miete zu vermeiden, solltest Du gleich morgen das Treuhandkonto eröffnen und den Betrag dort einzahlen.

hm, da steht, dass nicht zwingend ein Trteuhandkonto eingerichtet werden muss. Die Kaution muss lediglich getrennt vom anderen Vermögen des Vermieters angelegt werden.

0
@Petz1900

"lediglich getrennt vom anderen Vermögen"

"lediglich" ist nett ausgedrückt.

0

Was möchtest Du wissen?