Wie lasse ich mir Arbeitszeit im Ausland für meinen Rentenanspruch anrechnen?

1 Antwort

Bei der Berechnung Ihrer Rentenhöhe auf der Grundlage eines Sozialversicherungsabkommens werden die Versicherungszeiten aus dem Abkommensstaat in der Regel nicht mit einbezogen. Die Berechnung Deiner deutschen Rente erfolgt allein aus Deinen deutschen Versicherungszeiten.

Versicherungszeiten aus dem vertragslosen Ausland können in Deutschland weder bei der Prüfung des Rentenanspruchs noch bei der Rentenberechnung berücksichtigt werden.

Aus Deine ausländischen Versicherungszeiten erhältst Du gegebenenfalls eine eigene Rente vom ausländischen Versicherungsträger.

Erkundige Dich in diesem Fall beim zuständigen Versicherungsträger dieses Staates, ob Du aus den dortigen Versicherungszeiten einen Anspruch auf eine Rentenzahlung hast.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/Allgemeines/FAQ/International/zusammenrechnung_zeiten_rentenanspruch/00_faq_liste_zusammenrechnung_von_zeiten_fuer_rentenanspruch.html

Was möchtest Du wissen?