Wie lange wird es dauern bis Deutschland seine Schulden beglichen hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir reden doch nicht von Milliarden sondern von Billionen. Die Verpflichtungen der BRD (inclusive Pensionslasten) belaufen sich auf mehr als 6 Billionen, wer da noch von irgendeiner Art von Rückzahlung träumt kann nur Politiker sein. Es gibt keinen seriösen Gedanken zur Tilgung von Schulden - ausser INFLATION. Das funktioniert immer wieder...Statt dessen: Management by accident. Bald wird das gesamte Steueraufkommen für Schuldzinden verbraucht. Die Steuereinnahmen brechen gerade radikal zusammen - die Zahlen bleiben noch "unter der Decke".

Der Plan war ja ursprüglich die Nettoneuverschuldung bis 2012 auf null zubekommen. Also das sich die Schulden nciht erhöhen. dann hätte man langsam mit dem bbau beginnen können. Nach den Lasten aus der Finanzkrise, kann man diesen Zeitpunkt nun vermutlich um ca. 1 Dekade verschieben. Bei hoer Ausgabendiszipln kann das erreicht werden.

Danach werden die Karten neu gemischt.

Da aber Politiker dazu neigen sich Ihre Wahl mit wahlgeschenken an das Kleintel zu erkaufen, sehe ich da schwarz.

Auf der anderen Seite muss man aber auch sehen, wenn sich durch Investitionen das Vermögen erhöht ist es ja auch OK. In Unternehmen läuft das nciht anders.

Was nötig wäre, das wäre eine Abkehr von der kameralistischen Buchhaltung zu einer (zumindest ergänzenden) Bilanz, um zu sehen, wie sich das Vermögen entwickelt udn das Ermitteln der Pensionsverpflichtungen um die Übersicht zu behalten.

Was möchtest Du wissen?