Wie lange nach dem Buchen kann ich noch eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

2 Antworten

Oh, da könnte es knapp werden. Wenn du eine externe Reiserücktrittsversicherung abschließt, die nicht mit der Reise im Reisebüro als Paket angeboten wurde, dann gilt eine Frist von 14 Tagen innerhalb derer du die Versicherung dem Veranstalter vorlegen musst. Also kümmer dich schnell drum, falls du noch innnerhalb der 14 Tage bist.

Last Minute Reiseversicherung gibt es nur bei wenigen Anbietern. Hanse Merkur denke ich und Coverwise (Werbung durch Support gelöscht).

Von den FAQs der Coverwise Seite: Sie können eine Coverwise-Reiseversicherung jeder Zeit bis zu 5 Tage vor Ihrem Reiseantritt abschließen. Außerdem können Sie eine Coverwise-Reiseversicherung innerhalb von 5 Tagen vor Ihrem Reiseantritt abschließen, sofern Sie Ihre Reise und Ihre Versicherung am gleichen Tag buchen.

Die Reise wird storniert (Vertragspartner), inwiefern bin ich als Mitreisender dafür verantwortlich?

Hallo,

meine Freundin und ich haben gemeinsam eine Reise gebucht. Sie ist Vertragspartnerin und ich Mitreisende. Ich habe auch bereits in dem Reisebüro angerufen und mir wurde gesagt, dass ich dadurch keinerlei Rechte und Pflichten besitze. Meine Freundin ist wegen einer Trivialität ausgerastet. Eine Reiserücktrittsversicherung besteht zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Anreise ist Anfang November. Flugtickets sind nicht stornierbar und Reise ist auch nicht umbuchbar (Dubai). Nun ignoriert sie mich und meine Mutter gänzlich. Eine Anzahlung von 330€ haben wir bereits bezahlt. Sie ist nicht mehr zugänglich, egal wie oft ich versuche einzulenken und es scheint ihr nur noch darum zu gehen mir eins auszuwischen. Sie will nun eine R.R.-versicherung abschließen und sich fälschlicherweise krank schreiben lassen, um das Geld zurück zu bekommen. Was aus mir wird, ist ihr egal und sie hat auch nicht vor uns die Anzahlung zurückzuzahlen.

Was kann ich hier tun? Werde ich mein Geld je wieder sehen? Kann mich das Reisebüro nun doch noch in irgendeine Verantwortung ziehen? Bin ich gezwungen alleine zu fliegen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Reiserücktrittversicherung: Schwerer Krankheitsfall von Vater - Erstattung der Reisekosten?

Im Dezember 2015 haben wir eine Reise (Flug, Ferienhaus, Mietauto) gebucht. Da wir mehrmals im Jahr verreisen, haben wir im März 2016 eine Jahres-Reiserücktrittversicherung "TravelSecure", die auch nahe Verwandte u.a. Eltern, Schwiegereltern, etc. als Risikopersonen beinhaltet, abgeschlossen. Jetzt 3 Wochen vor Reisebeginn müssen bzw. wollen wir die Reise stornieren. Mein Vater wurde vor 3 Wochen ins Krankenhaus zu einer Untersuchung eingeliefert. Innerhalb dieser Zeit hat sich der Gesundheitszustand rapide verschlechtert u.a. Lungenentzündung, Schluckbeschwerden, etc. Vor 2 Tagen nun die Aussage des behandelten Arztes, dass keine Hoffnung mehr auf eine Besserung besteht. Eine evtl. nötige, langfristige Zwangsernährung hat mein Vater lt. Patientenverfügung abgelehnt. Nach dem Krankenhausaufenthalt soll er in ein Hospiz eingeliefert werden. Niemand kann die Frage beantworten, ob er evtl. in den nächsten Tagen oder Monaten stirbt. Deshalb möchten wir zumindest die nächsten Wochen zuhause sein, um auch alles zu regeln. Frage: Ist für die Reiserücktrittversicherung dies ein Grund (unerwartete schwere Erkrankung) für eine Erstattung der Reise?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?