Wie lange muss man versichert sein, damit die Zahnzusatzversicherung die Kosten übernimmt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ist eine Wartezeit von 8 Monaten bekannt. Dazu kommt aber eine Staffelung in den ersten Jahren. D.h. die eigentlich zugesagte Leistung wird erst nach einigen Jahren fällig!

Das mag von der Versicherung abhängen. Bei der Barmenia beträgt die Wartezeit 8 Monate bei Zahnbehandlung/-ersatz u. Kieferorthopädie (und 0 Monate bei Unfall).

Hinzu kommen Werthöchstgrenzen je nach vorausgehendem "Schadensbild".

Die Wartezeit beträgt bei den meisten Zahnzusatzversicherungen 8 Monate. Bei Unfällen enfallen diese bei vielen Versicherungsunternehmen, jedoch nicht bei allen. Es gibt auch Zahnzusatzversicherungen die keine Wartezeiten haben, dass sind aber dann Tarife mit geringen Leistungen.

Was möchtest Du wissen?