Wie lange muss man in der Regel warten bis man Pflegegeld bekommt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von der ersten Antragstellung bis zum Bescheid hat der Gesetzgeber eine Zeit von max. 5 Wochen festgelegt. Wenn diese überschritten wird, bei der Pflegekasse schriftlich beschweren. Anders jedoch bei einem Widerspruch. Dafür gibt es keine Fristfestlegung, so das ein solches Verfahren lange dauern kann. Bei weiteren Fragen zum Thema Pflegeversicherung, Pflegestufen, Pflegegutachten, Widerspruch usw. erhält man Hilfe unter Werbung durch Support gelöscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie muß man auch in den Augen des Amtes eine Pflegestufe erreicht haben... da gehen die Ansichten häufig weit auseinander!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?