Wie lange muss man Belege aufbewahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Privatleute gelten die bereits erwähnten 2 Jahre für FA-Unterlagen. Allerdings: "die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die Rechnung ausgestellt worden ist..." heißt es in § 14b Abs. 1 UStG. Die Aufbewahrungsfrist ist also stets mindestens 1 Tag länger als die 2 Jahre.

Diese Dienstleister müssen gem. § 14 Abs. 1 Ziff. 9 UStG einen Hinweis zur Aufbewahrungsfrist in die Rechnung aufnehmen.

Für Geschäftsleute gelten 10 Jahre.

in der Regel sollten 2 Jahre reichen, bei längerer Garantie kann man die Belege auch länger aufbewahren. Bei Konto und Darlehensauszügen sowie Energieverbrauchsrechnungen empfiehlt sich auch eine längere Aufbewahrung.

Wie lange muss ich Mahnbescheide aufbewahren?

Ich habe meine ganzen Unterlagen durchgesehen und frühere MAhnbescheide gefunden. Kann ich die wegwerfen? Die Sachen haben sich alle geklärt. Also brauche ich die doch nicht mehr, oder?

...zur Frage

Wie lange sollte man Dienstleistungsrechnungen aufbewahren?

Wie lange sollte man Rechungen über Handwerksdienstleistungen aufbewahren um sicher zu gehen, dass man sie für jede Art von Nachweisanfragen die noch kommen parat zu haben?

...zur Frage

Welche Belege sind für Werbungskosten wichtig und wie müssen sie vorhanden sein? Papier/Digital

Also es gibt ja die Werbungskostenpauschale von 1000€. Das heisst wenn diese übersteigt muss man Belege dafür haben! Logisch betrachtet müsste man dann doch alle Belege haben für den gesamten Betrag und nicht nur für die Beträge die über die 1000€ gehen?

Welche Belege sind denn notwendig? Wie belege ich meine Fahrtkosten? Oder ist das einfach nur eine Eingabe und das Finanzamt überprüft anhand der Adresse des Arbeitgebers und der eigenen? Oder wie sonst? Was ist wenn ich mehr Benzin verfahren habe? Egal nicht! Ich muss die Tankquittungen nicht aufbewahren?

Allgemein, ich mach meine Steuererklärung das erstemal, welche Quittungen/Belege müssen denn aufbewahrt werden? Und hänge ich diese der Steuererklärung an? Oder wie funktioniert das? Oder muss ich die Belege aufbewahren und für eine Kontrolle vorhalten? Reicht es wenn ich diese Digital aufbewahre?

Also für Antworten wäre ich sehr dankbar! :)

...zur Frage

Wie lange sollte man Kontounterlagen aufbewahren?

Kann ich alte Unterlagen wie Kontoauszüge nach etwa zwei Jahren wegwerfen oder kann es sein, dass ich die nochmal für etwas benötige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?