Wie lange muss man auf die Rückzahlung seiner Mietkaution maximal warten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In voller Höhe darf er sie einbehalten, allerdings kenne ich nur die Frist von maximal 6 Monaten.

Es gibt leider keine gesetzliche Grenze, sondern nur verschiedene Rechtsprechungen, die eine Grenze bei 6 Monaten nach Mietvertragsende ansetzen. Allerdings für noch nicht abgerechnete Nebenkosten dürfen noch max. 3 Monatsabschläge längstens bis 12 Monate nach Ende der hausindividuellen Abrechnungsperiode (s. § 556 Abs. 3 Satz 3 BGB) einbehalten werden. Dieser Teileinbehalt darf auch nur dann erfolgen, wenn bei der letzten Abrechnung eine Nachzahlung fällig war, also nicht bei einer Gutschrift.

Weitere Details findest Du hier: http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/k1/kaution_rueckzahlg.htm

Was möchtest Du wissen?