Wie lange muss ich gearbeitet haben um Elterngeld zu bekommen?

1 Antwort

kurze Geburtenfolge: 2. Geburt kurz nach Ende Elternzeit (1 Jahr) - Höhe Elterngeld?

Hallo, ich suche schon ewig nach einer Angabe u. bin durch googeln noch nicht richtig schlauer geworden. Folgender Sachverhalt: Meine Freundin u. ich haben unser erstes Kind am 23.01.2011 bekommen. Elterngeld u. -Zeit läuft bis einschließlich 22.01.2012. Der Arbeitsvertrag meiner Freundin war befristet u. lief Mitte der Elternzeit aus (vorher 1100 € Nettoverdienst). Jetzt haben wir den glücklichen Umstand, dass unser 2. Kind voraussichtlich am 14.02.2012 geboren wird. Mutterschutzfrist hätte am 03.01.2012 begonnen. Jetzt ist aber meine Freundin ab dem 23.01.2012 arbeitslos u. es gibt dementsprechend kein Mutterschaftsgeld. Da sie dem "Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht" hat sie kein Anspruch auf ALGI, sondern auf ALGII. Das bekommen wir aber wegen meinem Einkommen nicht. D. h. also, wir bekommen aktuell kein Geld für sie u. sie muss sich freiwillig versichern (selber zahlen), da wir nicht verheiratet sind, bis zum Tag der Geburt von Kind 2. Jetzt meine Frage: was ist der Bemessungszeitraum fürs Elterngeld in diesem Fall u.in welcher Höhe dürfte es liegen (Sockelsatz + Kinderzuschlag?)? in der ersten Elternzeit waren es rund 660 € Elterngeld.

...zur Frage

Habe ich Nachteile, wenn ich als unverheiratet Vater 12 Monate Elterngeld beantrage?

Wir bekommen ein Baby...juhuuu... Wir sind beide in einem festen Arbeitsverhältniss und meine Freundin verdient mehr als ich. Daher haben wir entschieden, dass ich die 12 Monate Zuhause bleibe und Elterngeld beantrage.

Fragen: 1. Ist es von Vorteil verheiratet zu sein, bezogen auf das Elterngeld (evtl. 50% Steuerrückzahlung bei unverheirateten Paaren).

  1. Wenn wir vor der Geburt heiraten und Ich die Steuerklasse III beantrage, können wir nach der Geburt die Steuerklasse wieder wechsel, da ja meine Freundin (aktuelle Steuerklasse II) 2 Monate nach der Geburt wieder arbeitet und für Sie die dritte Steuerklasse lohnenswerter wäre.

  2. Habt Ihr vielleicht noch einen Tipp den ich bei meiner Situation beachten sollte.

Ich möchte den Staat nicht ausnutzen, aber mir gehen so viele Dinge durch den Kopf.

Bedanke mich herzlich im Voraus bei euch.

WIKI

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?