wie lange muß der alte Eigentümer, nach Verkauf, für eine immobilie haften?

2 Antworten

Was war im Kaufvertrag als Übergang der Nutzen und Lasten vereinbart?

Wann wurde effektiv übergeben, ab wann konnte der Käufer nutzen?

Ab dem Moment wo er nutzen konnte, muss er die Lasten tragen.

Ergänzend will ich noch anmerken, daß ein Makler oder auch der Verkäufer grafierende Mängel, die bekannt waren beim Verkauf, verschweigen, sind diese Regresspflichtig. Allerdings müsste man dies wohl vor Gericht beweisen können. Wie lange die Frist dauert bin ich mir nicht ganz genau mehr im Klaren und enthalte mich lieber.

Immobilienverkauf vor Ablauf der Spekulationsfrist vereinbart - Kaufvertrag danach vollzogen

Die Situation: Für ein vermietetes Objekt habe ich einen Käufer, der das MfH nur kaufen will, wenn es leer steht. Ein Verkauf kommt für mich erst nach Ablauf der 10-jährigen Spekulationsfrist in Frage, da diese in etwas mehr als einem Jahr endet. Somit hätte ich genug Zeit meinen Mietern zu kündigen (Das Haus müsste eh voll saniert werden, was mit Mietern nur schwerlich möglich wäre). Welche steuerlichen Stolperfallen gibt es hierbei? Kann ich mit dem Käufer einen Kaufvertrag abschließen, in dem ein Vorbehalt bezüglich der Mieterfreiheit enthalten ist? Kann es mir passieren, dass das Finanzamt diesen Kaufvorbehalt nicht anerkennt und nach besteuert? Danke für Eure hilfreichen Antworten im Voraus!

...zur Frage

Wie kann ich das Nachbargrundstück kaufen?

Das uralte Haus das unmittelbar an unseres grenzt ist abgebrannt, wertlos, kann nicht wieder aufgebaut werden kann. Es gab keine Gebäudeversicherung, die

Eigentümer sind in Privatinsolvenz, haben kein Geld für den Abriss, wollen das Grundstück einfach nur noch loswerden.
Um nicht dauerhaft neben einer Ruine wohnen zu müssen, würden wir das Grundstück kaufen und beräumen. Doch nur bei einer Zwangsversteigerung würde die

Grundschuld von mehreren 10000 Euro im Grundbuch gelöscht, oder? Doch lohnt sich für die Bank in jedem Fall eine Zwangsversteigerung? Hier kostet die

Beräumung 10000€, der Grundstückspreis beträgt aber nur 4000€ und es gibt hier viele andere (bereits beräumte) Grundstücke die auch keinen Käufer finden. An wen müssen wir uns wegen des Kaufs wenden, an die Bank oder an den Insolvenzverwalter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?