Frage von Jimman, 35

Wie lange lassen sich Verluste (Aktien & OS) ausgleichen (flatex)?

Hallo,

wenn Person A im Jahr 2015 2000€ mit Aktien und 3000€ mit Optionsscheinen Verluste gemacht hat, wie lange kann Person A die Verlust fortschreiben lassen bzw. gegen neuen Gewinn gegenrechnen? Gibt es da ein zeitliches Limit? (z.b. für die nächsten zwei Jahre oder unendlich..?) Spart ja eine Menge Abgeltungssteuer... :)

Antwort
von WosIsLos, 25

Leider weiß niemand, welche Gesetzesänderungen noch auf uns warten.

Grundsätzlich gibt es keine zeitliche Beschränkung; aber bereits Verlustvorträge vor 2009 wurden durch Gesetzesänderung (Wegfall des Halbeinkünfteverfahrens) stark eingeschränkt.

Gute Infos noch hier:

www.steuerklassen.com/einkommensteuererklaerung/verlustvortrag/

Kommentar von Petz1900 ,

Verlustvorträge wurden nicht eingeschänkt, es wurden Verlustverrechnungsmöglichkeiten eingeschränkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten