Wie lange kann sich das Finanzamt mit dem Steuerbescheid Zeit lassen?

5 Antworten

Darf sich das Finanzamt so lange Zeit lassen?

Ja., aber das ist doch hier völlig nebensächlich. Die Frage ist doch, ob eine Steuer für 2012 in 2019 überhaupt festgesetzt werden kann.

Und da ist die auf den Inhalt dieses Sachverhalts passende Antwort: Das kommt drauf an.

Das wird höchstvermutlich seine Gründe gehabt haben.

Aber man hätte natürlich zwischendurch auch mal nachfragen können.....

1

Das habe ich natürlich. Antwort war ich solle mich gedulden

0

Fünf Jahre und mehr sind vergangen - das glaubst Du doch selbst nicht !

1

Solche Antworten helfen mir nicht weiter. Denke ich weiß es besser

0
8
@tomyr

Du solltest Fragen stellen, denen man irgendwie folgen kann.

Kein Finanzamt in Deutschland wartet mehr als fünf Jahre, ehe es einen regulären Steuerbescheid erlässt.

Tut mir leid - das weiss ich besser.

3

Wie lange dauert die Auszahlung meiner Lebensversicherung?

Ich habe meine Lebensversicherung vorzeitig gekündigt, da der Vertrag bereits einige Jahre geruht hat (keine Einzahlungen mehr) und es nicht lohnend gewesen wäre, den Vertrag wieder aufleben zu lassen. Deshalb erfolgte meine Kündigung fristgerecht per 31.10.. Nun habe ich ein Schreiben der Versicherung erhalten in dem steht, dass die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen wird und sie bitten deshalb um etwas Geduld. Wie lange muss ich nun auf mein Geld warten? Wie lange darf sich die Versicherung für die Auszahlung zeit lassen?

...zur Frage

Steuerbescheid für 2010 erhalten, ohne den eingereicht zu haben?

Kann das Finanzamt einen Einkommensteuerbescheid eigenmächtig für 2010 erstellen und zusätzlich eine Strafe in Höhe von Euro 400,00, erstellen? Wir haben einen Steuerbescheid vom Finanzamt Fürstenfeldbruck über eine Nachzahlung von ca. 390,00 Euro inkl. dieser Strafe. Weil wir selbst die Einkommensteuererklärung noch nicht abgegeben haben, wurde diese nun eigens vom Finanzamt erstellt. Ist das überhaupt möglich? Darf das ein Finanzamt tun. Auch wenn überhaupt keine Steuerschuld bestand?

...zur Frage

Ehefrau hat getrennte Veranlagung gewählt, Ehemann macht Steuer erst jetzt, gemeinsame noch möglich?

Hallo,

meine Frau hat Ihren 2010er Einkommenssteuerbescheid bereits im Mai 2011 erhalten. Ich mache jetzt erst meine 2010er Steuer (erst jetzt Erinnerung vom Finanzamt erhalten).

Ist es da ich noch keine Einkommenssteuererklärung für 2010 abgegeben habe, möglich noch die für uns günstigere gemeinsame Veranlagung zu wählen?

Wenn ja, wie geht man vor?

Vielen Dank

...zur Frage

Darf das Finanzamt Zinsen nach der verspäteten Abgabe der Steuererklärung berechnen?

Angenommen, ich habe die Steuererklärung 2008 erst Ende März 2011 abgegeben, das Finanzamt braucht jedoch wegen Überlastung bis August 2011, um einen Steuerbescheid zu erstellen.

Darf das Finanzamt dann auch für den Zeitraum April - August Zinsen berechnen?

Für den Zeitraum bis März 2011 stehen dem Finanzamt ja Zinsen zu - immerhin wurde die Erklärung in diesem Beispiel zu spät abgegeben.

Aber für die Untätigkeit des Finanzamt bzw. die Unfähigkeit der Behörde, genug Mitarbeiter einzustellen, kann ich nichts.

Darf das Finanzamt dennoch Zinsen für diesen von mir nicht zu verantwortenden und von mir auch nicht beeinflussbaren Zeitraum berechnen?

...zur Frage

Umsatzsteuererstattung wie lange hat das Fa Zeit dafür ?

Hallo, wir haben von der Gewerblichen Vermietung eine Erstattung der Umsatzsteuer für 2012 zu erwarten. Die ERklärung für 2012 wurde bereits nach ERscheinen des neuen ELSTER abgegebe. Leider habe ich noch keine Antowrt bzw. Erstattung vom FA erhalten. Wie lange kann sich das FA dafür Zeit lassen ? Kann ich nach 4 Wochen mal dort nachfragen ? Danke

...zur Frage

Wie lange muss man auf den Einkommensteuerbescheid warten?

Ich habe Anfang Mai meine Einkommensteuererklärung per Elster abgegeben. Bisher habe ich keine Antwort vom Finanzamt dazu erhalten. Daraufhin hatte ich beim Sachbearbeiter nachgefragt und als Antwort bekommen, das er nun für 3 Wochen in Urlaub geht und es anschließend auch noch etwas dauern kann, da er momentan bei Anfang / Mitte April ist. Gibt es eigenlich eine Frist bis wann das Finanzamt meine Erklärung bearbeiten muss / sollte? Gibt es eine Möglichkeit dies zu beschleunigen?

Vorab schonmal vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?