Wie lange kann man Ansprüche aus einer Lebensversicherung geltend machen?

1 Antwort

Im Jahre 2008 wurde die Verjährungsfrist bei Ansprüchen aus Lebensversicherungen auf drei Jahre verkürzt.

Verjährungsfrist abgelaufen!

Kann der Gläubiger mir noch an die Wäsche wenn ich nicht zahlen kann,wenn die Frist abgelaufen ist?

...zur Frage

Welche Verjährungsfrist gilt für unbezahlte Rechnungen?

Im Sommer 2008 ließ ich eine neue Terrasse verlegen. Der Schreiner hat das Material gleich berechnet. Die Arbeitszeit hat er einmal in Rechnung gestellt, ich habe sie aber nicht bezahlt, weil eine Nachbesserung erfolgen sollte. Das hat er nie erledigt - ich niemals bezahlt. Wann verjährt nun eine gestellte aber nicht bezahlte REchnung. Ich bin Privatfrau!

...zur Frage

Rechnung schon verjährt?

Hallo! ich habe vor circa einer Woche ein Mahnbescheid bekommen. Ich habe am 22.01.2008 etwas bei einem Versandhaus bestellt, kann mich aber nicht erinnern je eine Mahnung erhalten zu haben. Meine Frage, ist die Forderung mittlerweile verjährt? Wenn nicht wann würde sie dann verjähren?

...zur Frage

Rechnungstellung: wann verfällt der Anspruch bei Freiberuflern

ich habe einen Bekannten, der sehr schludrig in Sachen Rechnungstellung ist. Er stellt nun fest, dass er eine offene Leistung aus 2007 hat, die noch nicht in Rechnung gestellt ist. Kann er das noch nachholen?

Den Vertrag, den er dabei unterschrieben hat, legt fest, dass die Rechnung im Folgemonat der Leistungserbringung zu erfolgen hat. Hebels so eine Klausen ggf. den rechtlich vorgegebenen Fristrahmen aus?

...zur Frage

Gibt es Verjährungsfristen mit unterschiedlicher Laufzeit?

Sind Verjährungsfristen unterschiedlich und wenn eine Sache verjährt ist kann man dann die Grundbucheintragungen austragen lassen?Wie kann man Verjährunngsfristen verlängern?Oder geht das nicht!?

...zur Frage

Vattenvall

Hallo

ich habe heute 20.10.2014 eine Rechnung von Vattenvall bekommen. Es geht um den Zeitraum vom 02.11.2010 bis zum 19.03.2012. zu dem Zeitpunkt bin ich aber bei Flex Strom gewesen, diese aber in Insolvenz gingen, und mich Vattenvall ohne mein wissen übernommen hatten. Frage ist das rechten die Übernahme ohne mein wissen ? Ist die Forderung von 559,30 € von mir noch zu begleichen? Oder ist die Sache verjährt ? Die Rechnung läuft bis zum 19.03.2014, und ich bin schon am 29.02.2012 ausgezogen gewesen. Es sind in dieser Rechnung auch drastische Preiserhöhungen gewesen, die ich bestimmt nicht akzeptiert hätte.

MfG Dirk

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?