Wie lange kann ein Finanzbeamter seinen Fehler noch revidieren?

3 Antworten

Geht es um Eselsohren? Um was sonst? Zu Gunsten oder zu Lasten des Steuerpflichtigen?

47
Zu Gunsten oder zu Lasten

Erstens ist die Frage nicht die Einzige, die gestellt werden muss.

Und zweitens kann ich sie dir beantworten: Zugunsten. Sonst stünde die Frage anders formuliert hier.

0

innerhalb der Einspruchsfrist ist richtig!

Auf jeden Fall innerhalb der Einspruchsfrist.

Um welchen Sachverhalt geht es denn genau ?

Konkrete Frage, konkrete Antwort !

47
Auf jeden Fall innerhalb der Einspruchsfrist.

Nein, das ist nie richtig.

Denn die Einspruchsmöglichkeit hat nur der Steuerpflichtige, nicht das Finanzamt.

2

Was macht man, wenn der Grundsteuermessbescheid falsch ist bzw. viel zu hoch erscheint?

Kann man hier auch Einspruch einlegen- beim Finanzamt war keiner mehr telefonisch erreichbar. Der Bescheid kann nicht stimmen-da bin ich sicher. Wo kann der Fehler liegen? Es geht um ein Einfamilienhaus-ist da Sachwertverfahren richtig?

...zur Frage

Muss Fehler im Steuerbescheid gemeldet werden?

Ich habe heute meinen Einkommensteuerbescheid vom Finanzamt erhalten und habe eine höhere Steuererstattung zu erwarten, als ich mit meinem Steuerprogramm errechnet habe. Nach Vergleich meiner Berechnung mit dem Bescheid, habe ich gesehen, dass das Finanzamt einen Zahlendreher bei den Werbungskosten des Arbeitnehmers zu meinen Gunsten gemacht hat. Bin ich verpflichtet, diesen Fehler dem Finanzamt mitzuteilen? Mache ich micht strafbar, wenn das Ganze erst in ein paar Jahren auffliegt? (Meine Steuererstattung erhöht sich um € 320,00)

...zur Frage

Was ist wenn das Finazamt einen Fehler zu meinen Gunsten macht? Muss ich Einspruch einlegen?

Ich habe bei der Abgabe der Einkommensteuererklärung alles richtig eingetragen! Trotzdem hat mir das Finanzamt etwas gutgeschrieben, das nicht gegenstand meiner steuererklärung, sonder der meines Mannes war. Meinem Mann wurde es ebenfalls gutgeschrieben! Muss ich mich melden und um Neuberchnung bitten? wasb ist, wenn dem finanzamt der fehler auffällt? Wie lange muss ich das zuviel gezahlte Geld (wieviel das auch immer sein mag! - ich kann es nicht errechnen!) zurückzahlen? Wann verjähren fehler des Finazmtes?

...zur Frage

Wie lange im nachhinein hat man bei der Bank noch Anspruch auf Korrektur?

Ich habe gerade festgestellt, dass die Bank eine Fehlbuchung auf meinem Konto gemacht hat. Leider liegt diese Fehlbuchung aber nun schon fast vier Wochen zurück. Wie lange können Fehler seitens der Bank korrigiert werden?

...zur Frage

Steuerbescheid: Zahlung trotz/ vor anstehender Korrektur?

ich habe meinen Steuerbescheid bekommen. Ich habe eine Nachzahlung.

Nun habe ich (der sonst Steuerbescheide meist als gegeben hinnimmt) meinen Bescheid geprüft und tatsächlich einen Fehler gefunden. Die ergebende Nachzahlung wird dadurch geringer ausfallen.

Ich soll einen korrigierten Bescheid bekommen. Die Nachzahlung steht jedoch in Kürze an.

Nun meinte ein Bekannter: Zahlung termingerecht, auch wenn eine Korrektur kommen soll. Ich dachte, ich warte die Korrektur ab.

Wann muss ich zahlen? Zum Termin des falschen Bescheides oder erst, wenn der neue Bescheid vorliegt?

...zur Frage

hallo möchte gerne wissen wie lange es dauert wann ich mein geld bekomme

Hallo habe am mittwoch letzte woche mein bescheid bekommen das ich mein geld nachgezahlt bekomme. wie lange dauert das denn jetzt bis ich das geld bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?