Wie lange ist ein Kredit künbar?

3 Antworten

(WIKIPEDIA) Um wirksam zu werden, muss der Widerruf innerhalb der Widerrufsfrist ausgeübt werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung des Widerrufs vor Fristablauf. Die Länge der Widerrufsfrist beträgt im Normalfall zwei Wochen. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens dann zu laufen, wenn der Verbraucher eine wirksame Widerrufsbelehrung erhalten hat - das bedeutet, ohne ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung ist ein Widerruf unbefristet möglich. Erfolgt die Belehrung erst nach Vertragsschluss, verlängert sich die Widerrufsfrist auf einen Monat.

Eine wirksame Widerrufsbelehrung muss folge

Die 14 Tage gelten immer ab dem Tag an dem man unterschrieben hat.

normal bekommt man doch ein seperates Formular mit den Widerrufbedingungen ausgehändigt. Schau mal nach, ich glaube die 14 Tage zählen ab Datum neben Unterschrift, weil Dir da der Vertrag ausgehändigt wurde. Oder hast Du ihn per Post gekriegt?

Was möchtest Du wissen?