Wie lange hat man bei einem Umzug Zeit, die Hausratversicherung umzumelden?

3 Antworten

Der Versicherungsschutz zieht mit um. Da aber die Wohnung größer oder kleiner sein kann und auch die Region eine andere ist, das Haus ein anderes ist, ändert sich auch das Risiko für die Versicherung. Das kann sich natürlich im Preis bemerkbar machen. Sowpohl positiv wie negativ. Zieh erst mal um und dann teilst du deiner Versicherung die neuen Daten mit.

Klug ist, der Hausratversicherung vorher Bescheid zu sagen und um Versicherungsschutz für beide Wohnungen für den Zeitraum des Umzugs zu bitten.

Bei mir hat das noch nie etwas gekostet.

Viel Glück

Barmer

Es gibt eine Übergangsfrist, sofern man Zug um Zug umzieht, aber maximal 2 Monate. Einfach die Versicherung vor dem Umzug über den neuen Wohnsitz informieren. Allerdings könnte es zu Beitragsänderungen kommen, da der Beitrag durch sogenannte Tarifzonen beeinflusst wird. Hat man einen qm-Tarif, kann es natürlich auch hier zu Änderungen kommen.

Was möchtest Du wissen?